Tout Feu Tout Flamme | oÙ VA MA PASSION?

Tanztheater mit Orchestermusik

Vorstellungen | Konzerte

So 07.07.2024 um 12 Uhr in der Chapel Heidelberg

Mo 08.07.2024 um 11 Uhr und 20 Uhr in der Chapel Heidelberg

 

Tout Feu Tout Flamme | où va ma passion? ist eine Kreation in Kooperation von Theaterpädagogik vor Ort e.V. und dem Tanztheater Berlin sowie dem Ensemble Instrumental des Cévennes (EIC) unter der Leitung von Karen Kapferer.

 

Nach dem Erfolg von "Im Fluss | Au courant", das 2022 zum Thema Wasser aufgeführt wurde, wird in diesem Jahr das Element Feuer in Szene gesetzt.

Gehen wir diesen Ideen, unserer Leidenschaft nach? Wofür brennen wir? Wofür möchten wir uns einsetzen? Feuer und Flamme – das erinnert auch an Wald- und Feldbrände – der Planet brennt – es ist 5 nach zwölf, wir müssen all unsere gesammelte Kraft einsetzten um das Ruder noch herumzureißen.

Unsere Kreation lädt dazu ein die Augen und das Herz offen zu halten für das Wagnis der Leidenschaft, mutig zu bleiben auch angesichts von Leid und Enttäuschungen.

Wagnisse gehen wir auch für die Performance ein, denn die Grenzen zwischen Tanz und Musik fließen ineinander. Lassen Sie sich mitreißen!

Gefördert durch die Baden-Württemberg Stiftung im Programm Nouveaux horizons und vom Deutsch-Französischen Bürgerfonds. Mit finanzieller Unterstützung des Staatsministeriums Baden-Württemberg, finanziert aus Landesmitteln, die der Landtag Baden-Württemberg beschlossen hat.


DAs geheimnisvolle Segelschiff

Samstag, 22. Juni 2024 von 10 bis 14 Uhr
Hast Du Lust auf einen Theaterworkshop zum Weltkindertag? Wir finden ein geheimnisvolles Segelschiff: Weiße Segel, Fahrt durch den Nebel, Reise ins Blaue, wir halten die Taue. Wir forschen gemeinsam nach rätselhaften Schatzkarten und spielen und erfinden eine Geschichte für unsere Bühne am Neckar. Werde ein Teil der Schiffsbesatzung, komm mit auf Abenteuerreise der Fantasie. Bühne frei und Schiff ahoi.

Treffpunkt

am Neckarort Römerbad (am Ende der Uferstraße, vor der Ernst-Walz-Brücke)
Programm    
⭐️ Theaterworkshop mit Nelly & Rodrigo von Theaterpädagogik vor Ort e. V.
⭐️ Ca. 13:30 Uhr Aufführung am Römerbad - für Familie & Freunde
Kleine Pause

Es gibt Wasser & Apfelsaft, Snacks von Café Frisch & Eis! Du kannst dir natürlich selbst noch etwas mitnehmen.
Die  Volksbank feiert dieses Jahr ihren 150. Geburtstag. Sie übernimmt die Kosten für dich.
Anmeldung       
Jetzt anmelden per E-Mail an Sarah Garrecht unter sarah.garrecht@heidelberger-volksbank.de. Wir schicken dann das Anmeldeformular per E-Mail zu. Bitte gib uns Bescheid, wenn du eine Freundin oder einen Freund mitbringen möchtest.  Anmeldeschluss ist am 21.06.2024.

Anmeldeseite Young Stars Event. Sei dabei. Wir freuen uns auf euch!⭐️
Deine HEIDELBERGER VOLKSBANK & Theaterpädagogik vor Ort e. V.


#TheaterCamp_2024 #off_Line – back to the roots!

Wir laden Kinder und Jugendliche für eine Woche in die Welt des Theaters und der Ferienfreizeit einzutauchen. Unter der Leitung von erfahrenen Theatermacher:innen erleben die Teilnehmenden, Künstler:in, Schauspieler:in, Tänzer:in, Musiker:in oder gar Regisseur:in zu sein. Auf dem TheaterCamp gibt es verschiedene Workshops, die alle unter dem Leitthema "#off_Line - back to the roots!" stehen. Hier sind ins Besondere die Ideen und Interessen der Teilnehmenden gefragt, die in einer künstlerischen Darstellung münden.

 

Zur großen Show am letzten Tag laden wir Eltern, Freund:innen und Interessierte ein. Nach den Theaterangeboten am Vormittag gibt es ein vielseitiges Freizeitprogramm.


Der Kohlhof und die umliegende Natur bieten viele Möglichkeiten für Abenteuerspiele, Wanderungen, Lagerfeuer und vieles mehr. Unser Küchenteam sorgt für eine ausgewogene und leckere Verpflegung.

 

 

Was? 7 Tage Theaterfreizeit mit Übernachtung

 

Wann? 18. - 24. August 2024

 

Wo? Naturfreundehaus Kohlhof, Kohlhof 5; 69198 Schriesheim

 

Wer? Kinder und Jugendliche von 12 bis 16 Jahren

 

Kosten? Die Teilnahme ist kostenlos (s.u. Förderung)

 

Anmeldungen an theatercamp@gmx.de 

 

Alle weiteren Infos gibt es nach der Anmeldung per Email.
Anmeldeschluss ist am 31. Juli 2024.

 

Projektleitung und Kontaktpersonen:
Hauke Weber-Liel und Sara Backhaus

 

 

Förderung:
Das #TheaterCamp wird im Rahmen des Projektes "JEP - jung engagiert phantasiebegabt" vom Paritätischen Bildungswerk e.V. unterstützt und über Mittel des Bundesförderprogrammes "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert.

 

Unsere Bündnispartner für dieses Projekt sind:

 

Starkmacher e. V. | www.starkmacher.eu

 

 

Raum der Künste e.V. | www.raum-der-kuenste.de

 


Feen, Hexen, Zwerge - Eine mystische Reise durchs Mühlbachtal

Hast du Lust die Natur zu entdecken und die mystischen Geheimnisse des Waldes, Feenhäuser zu finden, Hexentränke zu brauen und Zwergen-Minen zu erkunden?

 

NABU und Theaterpädagogik vor Ort e. V. laden Dich gemeinsam ein, Deine Ferien im Wald zu gestalten. Du bist hier genau richtig, wenn du zwischen 6 und 10 Jahren alt bist Lust hast, viel Zeit draußen zu verbringen es liebst in die Natur zu erkunden und die Geheimnisse des Waldes aufzuspüren.

 

Gemeinsam suchen wir dort, wo noch kein anderer vorher war. Wir folgen den Spuren der mystischen Waldbewohner*innen und entdecken den Wald ganz neu. Durch all unsere Ideen und Geschichten wächst unsere geheime Wald-Welt von Tag zu Tag.

 

Bitte mitbringen: wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk, Rucksack mit Vesper und Getränk

Wann? Montag 26.08.2024 - Freitag 30.08.2024 jeweils von 9-15Uhr

Wo? Heidelberg- Handschuhsheim

Kosten: 115 Euro / 97 Euro für NABU Mitglieder

Hier gehts zur Anmeldung