Nachhaltigkeit

Flüsse verbinden Länder und machen an keiner Grenze halt. Flüsse gestalten ihre Umgebung seit Urzeiten.

 

Wasser ist mit dem Thema Nachhaltigkeit untrennbar verbunden. Zu viele verschmutze Flüsse gibt es, zu viele begradigte Flüsse gibt es, zu knapp wird die wertvolle Ressource bereits auf dem Planeten.

 

Zudem zeigt das Wasser weltweit immer öfter seine zerstörerische Kraft, die globale Erwärmung begünstigt extreme Wetterlagen. Im Sommer 2020 gab es auch in Südfrankreich starke Überschwemmungen, in Mialet stieg der Gardon weit über die Ufer. Man sieht noch immer mitgerissene Bäume und gerodete Flächen am Flussbett.

 

Dein Engagement zum Weltwassertag

Herzliche Einladung zur Teilnahme am Kreativwettbewerb des globalen Klassenzimmers mit Einsendeschluss am 15. April 2021.

Alleine oder als Gruppe können clever recherchierte und kreativ ausgearbeitete Beiträge eingereicht werden, die sich mit globalen Problematiken rund um Wasser und möglichen Lösungsideen beschäftigen. Denn Wasser ist lebensnotwendig für jede*n - und trotzdem zunehmend knapp. Vielen Menschen weltweit fehlt der Zugang zu sauberem Trinkwasser oder ausreichenden sanitären Einrichtungen. In vielen Regionen wird es durch den Klimawandel immer trockener - andere müssen mit Überschwemmungen und anderen extremen Wetterereignissen kämpfen. Es gibt viel zu tun - darauf wollen wir gemeinsam aufmerksam machen!

Download
Zum Kreativ-Wettbewerb
Kreativwettbewerb_globalesklassenzimmer.
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Weiterführende Links

Wir danken für die freundliche Unterstützung durch: